Reichweite vergrössern?

 
 

LSA-Agenturranking 2019

Leading Swiss Agencies
LSA-Agenturranking 2019 (zVg) / LSA
Die Agenturlandschaft der Schweiz verändert sich rasant: Das Ranking 2019 der führenden Kommunikationsagenturen des Verbands Leading Swiss Agencies.
Die LSA-Agenturen erzielten im vergangenen Jahr kumuliert Erträge in der Höhe von 506 Millionen Franken. Das Ranking basiert auf einer Auswertung der erzielten Bruttobetriebserträge (BBE) der LSA-Agenturen für das Jahr 2018 und bietet eine Übersicht über die im Verband organisierten Kommunikations- und Mediaagenturen der Schweiz. Es wird jährlich von Leading Swiss Agencies unter seinen 78 Mitgliedern erstellt und gilt als Orientierungshilfe im Schweizer Kommunikationsmarkt.

Grosse Veränderungen im Ranking der Mediaagenturen: Dentsu Aegis Network Switzerland neu auf Platz 1

Die 18 LSA-Mediaagenturen erwirtschafteten 2018 rund 148 Millionen Franken. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent. Grund für dieses im Ranking ausgewiesene Wachstum war in erster Linie der Zukauf von Isobar, einer der führenden Agenturen für digitale Transformation mit Sitz in der Westschweiz, durch Dentsu Aegis Network Switzerland.

Erträge bei den Kommunikationsagenturen bleiben stabil

Die Erträge der LSA-Kommunikationsagenturen im 2018 blieben grundsätzlich stabil. Allerdings sind vereinzelt Schwankungen zu beobachten. Diese sind nachvollziehbar angesichts des fundamentalen Strukturwandels, in welchem sich die Kommunikationsbranche befindet.

Publicis Zürich auf Platz 1 im Ranking der Kommunikationsagenturen

Auf den vorderen Plätzen des Rankings kommt es zu Veränderungen: Jung von Matt Gruppe belegt neu Platz 3 hinter Farner Consulting und vor Wirz Communications. Publicis Communications Lausanne integrierte die Agenturen Leo Burnett, Saatchi&Saatchi sowie Meta Design (alle am Standort Lausanne) unter einem Dach und rückt von Platz 18 auf Platz 6 vor. Ertragsstärkste Agentur bleibt wie schon im letzten Jahr Publicis Zürich.

Erklärungen zum Ranking Bruttobetriebsertrag:

An Kunden verrechnete Eigenleistungen der Agentur, inklusive Freelancer: Honorare aus Beratung aller Art, Entschädigungen für textliche, grafische und andere Arbeiten gemäss Gewinn- und Verlustrechnung, ohne MwSt. und ohne Durchlaufpositionen oder artfremde Erträge.

Kategorien:

Die Agenturen sind innerhalb der jeweiligen Kategorie nach effektiv erzieltem Bruttobetriebsertrag gelistet.

Top 10 LSA-Kommunikationsagenturen

      1) Publicis CommunicationsSchweiz AG
      2) Farner Consulting AG, Zürich
      3) Jung von MattGruppe, Zürich(JvM/Limmat AG, JvM/impact AG)
      4) Wirz Gruppe, Zürich(Wirz Communications AG, Wirz Brand Relations AG, Wirz Activation AG)
      5) Webrepublic AG, Zürich
      6) Publicis communicationsLausanne, Lausanne
      7) Serviceplan GroupSwitzerlandAG, Zürich(Serviceplan Suisse AG und Plan.NetSuisse AG)
      8) Wunderman Thompson, Zürich(Advico Y&R, Futurecom, Wunderman)
      9) Havas Gruppe Schweiz(Havas AG, Zürich/Genève und Havas Media AG, Zürich)
      10) Valencia Kommunikation AG, Basel
        Alle LSA-Kommunikationsagenturen anzeigen


    Top 10 LSA-Mediaagenturen

        1) Dentsu Aegis Network Switzerland AG, Zürich (mit ISOBAR Switzerland AG)
        2) MediaCom AG, Zürich
        3) Publicis Media Switzerland AG, Zürich/ Lausanne
        4) Mediaschneider AG, Zürich
        5) Mediabrands AG, Zürich
        6) MindShare AG, Zürich
        7) OmnicomMediaGroupSchweizAG, Zürich(OMD Schweiz AG und phdSchweizAG)
        8) mediatonic sa, Genève
        9) Havas Media AG, Zurich(gehört zur Havas Gruppe Schweiz)
        10) Wavemaker AG, Zürich / Lausanne
          Alle LSA-Mediagenturen anzeigen


      (ps/pd)
      publiziert: Donnerstag, 3. Oktober 2019 / 17:55 Uhr , aktualisiert: Samstag, 5. Oktober 2019 / 11:00 Uhr
      Verband der führenden Kommunikationsagenturen der Schweiz

      Schnyder Werbung gewinnt Schweizer PR-Bild Award 2019 mit dem Foto «A Perfect Day!»

      Schnyder Werbung gewinnt den Schweizer PR-Bild Award 2019. Mit dem Foto «A Perfect Day!» konnte sich das Walliser Familienunternehmen gegen 600 Bewerbungen durchsetzen. Das prämierte Bild zeigt das Matterhorn hinter einer Bergseekulisse - aufgenommen aus der Froschperspektive.
      weiterlesen

      3plus Übernahme durch CH Media

      Köche, Bauern und der Bachelor finden ein neues Zuhause: Dominik Kaiser verkauft 3 plus an CH Media - jetzt der grösste private TV-Anbieter in der Schweiz. Die Übernahme soll 100 Millionen gekostet haben, wie die Medien spekulieren.
      weiterlesen
      Werbeagentur - Wie finden Sie die passende?

      Die richtige Werbeagentur auswählen

      Die richtige Werbeagentur kann die Entscheidung für Ihren Erfolg sein. Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer. Es ist für Sie also sehr schwer, ohne Vorkenntnisse oder sichere Empfehlungen die für Sie passende Werbeagentur zu finden. Fehler können teuer werde und über Erfolg und Misserfolg Ihres Unternehmens oder Produktes entscheiden. Versuchen Sie daher ein paar Punkte als eine Art Checkliste durchzuprüfen, wenn Sie auf die Suche nach der richtigen Werbeagentur gehen. Es muss einfach alles passen.
      weiterlesen
      Media Service: Stellungnahme 4/2019

      Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

      Bern - Seit einiger Zeit halten sogenannte Native Advertising Einzug in den Schweizer Medien. Dabei handelt es sich um werbliche Inhalte, die nicht sofort als Werbung erkannt werden sollen; Inhalte also, die die Leserschaft über ihre wahre Absicht täuschen wollen. Um diesem neuartigen Phänomen gerecht zu werden, überarbeitete der Schweizer Presserat im Sommer 2017 extra seine Richtlinien zur «Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten», dem Journalistenkodex.
      weiterlesen

      Mehr Nachhaltigkeit im Onlinehandel - wie geht das?

      Der Onlinehandel ist ein unglaublich wichtiger Markt für Unternehmen. Auch für Kunden ist er nützlich, denn die Auswahl an Produkten ist immens, das Bestellen ist bequem und all diejenigen, die über kein eigenes Auto verfügen, haben es wesentlich leichter, Waren nach Hause zu erhalten. Auf der anderen Seite besticht der Onlinehandel jedoch nicht unbedingt mit Nachhaltigkeit. Wie häufig werden kleinste Produkte in schiere Massen an Verpackungsmitteln versteckt oder Kartons besitzen Masse, die absolut nicht mit dem in ihnen enthaltenen Produkt korrelieren? Dieser Artikel schaut sich das Thema einmal genauer an und erklärt, wie die Nachhaltigkeit verbessert werden kann.
      weiterlesen

      Magazine vermischen Werbung und Artikel

      New York - Die klare Trennung von redaktionellen Inhalten und Werbeanzeigen in Magazinen geht zunehmend verloren. War es einst üblich, redaktionelle und Anzeigenseiten in den Heften unbedingt separat zu halten, geben heute immer mehr Zeitschriften diesen Grundsatz auf.
      weiterlesen

      PubliGroupe mit Verlust von 42,1 Mio. Franken

      Lausanne - Die Werbevermittlerin PubliGroupe ist wegen des starken Rückgangs der Pressewerbung und bedeutenden Abschreibern in die roten Zahlen gerutscht. 2008 resultierte ein Verlust von 42,1 Mio. Franken, nach einem Gewinn von 73,1 Mio. Fr. im Vorjahr.
      weiterlesen

      Publicitas verliert Vermarktungsauftrag

      Lausanne - Das Westschweizer Verlagshaus Edipresse vermarktet künftig seine Medientitel selber und entzieht der Werbevermarkterin Publicitas diese Aufgabe. Hart getroffen, wird diese wohl weitere rund 100 Stellen abbauen müssen.
      weiterlesen

      Affichage mit mehr Verkäufen und weniger Gewinn

      Zürich - Die Plakatwerbegruppe Affichage ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen: Die Verkaufserlöse erhöhten sich um 17 Prozent auf 452 Mio. Franken. Der Gewinn war hingegen rückläufig, wie Affichage mitteilte.
      weiterlesen

      Bei Edipresse werden weitere 16,5 Stellen gestrichen

      Lausanne - Die Entlassungswelle beim Westschweizer Medienkonzern Edipresse hält an. Wegen einbrechender Werbeerträge hat Edipresse angekündigt, weitere 16,5 Stellen zu streichen. Die Stellen werden in der Druckerei, beim Versand und in der Verwaltung eingespart.
      weiterlesen